Konstantin Setzer

Ratskandidat Wahlbezirk 12


Beruf: Doktorand (Jura)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

hiermit möchte ich mich als Ihr Wahlkreiskandidat für die Kommunalwahl am 13. September vorstellen. Ich bin in Rheda-Wiedenbrück aufgewachsen, habe mich nach dem Abitur am Ratsgymnasium dem Jurastudium in Münster gewidmet und mich nach dem ersten Staatsexamen für eine Promotion zum Kommunalwahlrecht entschieden. Über all die Jahre hinweg bin ich in unserer Heimatstadt verwurzelt geblieben. Bereits seit meinem 14. Lebensjahr bin ich in der Jungen Union aktiv und konnte schon einige kommunalpolitische Erfahrungen durch meine Tätigkeit als sachkundiger Bürger im Jugendhilfeausschuss sowie Bauausschuss gewinnen und meine politischen Überzeugungen miteinbringen.

Als ich mich im letzten Jahr zur Kandidatur für den Stadtrat entschied, waren die außergewöhnlichen Umstände dieses Wahljahres noch gar nicht absehbar. Umso wichtiger ist es nun, dass wir uns den örtlichen Herausforderungen stellen und diese erfolgreich bewältigen. Vor diesem Hintergrund möchte ich mich insbesondere für die folgenden Themen einsetzen:

  • die Innenstädte zukunftsfähig gestalten
  • das Wohnraumangebot nachhaltig verbessern
  • auf eine generationengerechte Finanzpolitik achten
  • das vielfältige Sport- und Vereinswesen fördern

Um diese Ziele zu verwirklichen, braucht es frischen Wind und ein klares, politisches Votum von uns allen. Ich bin überzeugt, dass wir trotz der schwierigen Zeiten unsere Stadt mit neuen Impulsen voranbringen und zukunftsfähig gestalten können. Daher würde ich mich über einen inhaltlichen Austausch mit Ihnen freuen und danke schon jetzt für Ihre Unterstützung.

Ihr

Konstantin Setzer

Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, melden Sie sich gerne bei mir!

KONTAKTDATEN

Büscherstraße 10
33378 Rheda-Wiedenbrück
Mobil: 01573 3296647
E-Mail senden