Lisa Elbracht

Ratskandidatin Wahlbezirk 18


Beruf: Consultant Öffentliche Verwaltung (Digitalisierung)

  Kommunalwahl 2020

Liebe Rheda-Wiedenbrücker Bürgerinnen und Bürger,

mein Name ist Lisa Elbracht und ich lebe seit 25 Jahren im schönen Batenhorst. Mein Abitur habe ich am Einstein Gymnasium absolviert. Anschließend habe ich meinen Bachelor in Verwaltungswissenschaften im öffentlichen Dienst abgeschlossen. Seit diesem Jahr arbeite ich als Beraterin und Business Analystin bei einem IT-Unternehmen und berate sowohl Bundes- als auch Landesbehörden bei Digitalisierungsprozessen. Es macht mir Spaß Behörden auf dem Weg in die digitale Zukunft zu begleiten.

2012 bin ich Mitglied der Jungen Union geworden, um Rheda-Wiedenbrück aktiv mitzugestalten und um die Stimme von jungen Menschen zu vertreten. Seit einigen Jahren bin ich stellvertretende Vorsitzende und auf Kreisebene ebenfalls engagiert. Im Stadtverband unterstütze ich als stellvertretende Schriftführerin den Vorstand. Ferner bin ich als Rettungsschwimmerin und Jugendwartin bei der DLRG Rheda-Wiedenbrück ehrenamtlich tätig und tanze als Tanzmariechen bei der KG HeLü. Demnach genieße ich es Zeit an der Ostsee zu verbringen und Karneval zu feiern.

Als ihre Wahlkreiskandidatin im Wahlbezirk 18 möchte ich Ihre/Eure direkte Ansprechpartnerin sein. Gerne können Sie/Ihr zu mir jederzeit Kontakt und Ihre/Eure Anliegen an mich weitergeben.

Besonders am Herzen liegen mir in der Stadt und im Dorf folgende Themen:

  • Kultur- und Freizeitangebot stärken
  • Batenhorst besser an den ÖPNV anbinden
  • Verwaltung schneller digitalisieren
  • Bezahlbare Wohnkonzepte für junge Leute
  • Neue Wege der Integration gehen

Ich freue mich darauf Rheda-Wiedenbrück gemeinsam mit Ihnen/Euch und neuen Impulsen zukunftsfähig zu gestalten und bedanke mich jetzt schon für Ihre/Eure Unterstützung.

 

Ihre

 

Lisa Elbracht

KONTAKTDATEN

Hellweg 234
33378 Rheda-Wiedenbrück
E-Mail senden