Hendrik Hemke

Ratskandidat Wahlbezirk 7


Beruf: Student (Bauingenieurwesen)

Kommunalwahl 2020

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

mein Name ist Hendrik Hemke und ich stelle mich am 13. September 2020 als Ihr Kandidat für den Rat der Stadt Rheda-Wiedenbrück zur Wahl. Aufgewachsen bin ich im schönen Rheda-Wiedenbrück und habe hier ebenfalls meine schulische Laufbahn mit dem Abitur am Einstein Gymnasium beendet. Anschließend habe ich mich dem Studium des Bauingenieurwesens verschrieben und studiere seither an der Technischen Hochschule OWL in Detmold.

Geprägt durch meine starke Heimatverbundenheit, bin ich weiterhin lokal ehrenamtlich in der Feuerwehr aktiv und engagiere mich politisch in der CDU, wie auch in der Jungen Union.  Meine ehrenamtlichen Tätigkeiten führe ich bereits seit meinem 14. Lebensjahr aus – es war mir von Beginn an wichtig Rheda-Wiedenbrück aktiv gestalten zu können und positiven Einfluss zu nehmen. Im Jahr 2014 habe ich die Chance bekommen, als sachkundiger Bürger im Jugendhilfeausschuss weitere Erfahrungen in der Kommunalpolitik zu sammeln und meinen Beitrag leisten zu können. Ganz aktuell konnte ich während dieser Wahlperiode mein Engagement ausweiten und auch dem
Bau-, Stadtentwicklungs-, Umwelt- und Verkehrsausschuss als sachkundiger Bürger beiwohnen.

Wir sehen uns vor immer mehr Themen und Entscheidungen, in denen wir unsere Zukunft nachhaltig gestalten und heute die Weichen für morgen stellen können. Der Kompass für mein politisches Handeln liegt genau hier in der Bewertung der Fragestellung der Generationengerechtigkeit.  Wir können und sollten durch unsere aktuellen Entscheidungen unseren nachfolgenden Generationen die Möglichkeit geben, ihre Zukunft weiterhin frei gestalten zu dürfen.

 

Wie Sie aus meinem Studienschwerpunkt und meinem bisherigen politischen Engagement ableiten können, liegt einer meiner Themenschwerpunkt auf dem Baubereich. Dies heißt für mich in Rheda-Wiedenbrück aktiv eine zukunftsorientierte Stadtentwicklung voran zu treiben, ganz konkret sehe ich hier meine Ziele:

 

  • Bezahlbaren Wohnraum schaffen!
  • Optimierte Verkehrsinfrastrukturen schaffen!
  • Stadtentwicklung und -gestaltung mit ökologischer und generationengerechter Weitsicht, ausgerichtet an unseren regionalen Möglichkeiten.

 

Ein weiterer Punkt, welcher mir persönlich sehr am Herzen liegt, ist die Förderung des Ehrenamtes. Unsere Ehrenamtler bilden das Rückgrat unserer Gesellschaft.  Sie sind die Möglichmacher für ein funktionierendes Miteinander in unserer Stadt. Diesen Einsatz gilt es besonders wertzuschätzen und zu unterstützen.

 

Mit frischem Wind und dem Gespür für Veränderung in ein zukunftsfähiges Rheda-Wiedenbrück, bin ich Ihr Ratskandidat für Rheda-Wiedenbrück im Wahlkreis 7.

Herzliche Grüße


Ihr Hendrik Hemke


Sie haben Fragen?  Zögern Sie nicht und sprechen Sie mich an!

KONTAKTDATEN

Am Stelzbach 9
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242 9509962
Mobil: 01573 4467016
E-Mail senden